Ehrliche Tipps: Welches Trampolin kaufen?

Der Kauf eines Garten- oder Indoor Trampolins ist ein großer Spaß, den die Kleinen und die Großen mit Spannung erwarten. Nur was für ein Trampolin soll es denn sein? Trampoline sind heute im Einkauf sehr günstig und in allen erdenklichen Größen, Farben und Formen erhältlich.

Ich habe hier die schwere Aufgabe sie davon zu überzeugen, das ein wirklich großes Trampolin ein paar unauffällige Vorteile bietet, bei denen mir auffällt, das selbst unsere Leser diese nicht kennen und einige Fehler oder Fehlinvestitionen immer wieder machen.

Anmerkung: Ich finde ein Trampolin ist keine Ausgabe. Es ist eine Investition, die sich rentiert. Gesundheit, viel Spaß und Energie ist die Belohnung für eine in meinen Augen sinnvolle und nachhaltige Investition! Für Kids eine spielerische Art Sport zu treiben, stundenlang… und auch günstig, denn andere Sportarten sind bei weitem teurer.

Was kostet das Porto beim Trampolinkauf?
Die letzten Jahre sind viele Trampolin Händler dazu übergegangen Portofrei zu liefern, was dem Kunden gewiss entgegen kommt, da die Größe und das schwere Gewicht vor allem beim Kauf eines großen Garten Trampolins entscheidend ist und die Investition in Astronomische Höhen gleiten lassen. Auf Trampolinnetz.com sind alle Angebote übrigens Portofrei und die Lieferung erfolgt meistens sehr schnell direkt vor die Haustür, so das man sich den Transportweg und ein Leihwagen ode Anhänger direkt sparen kann.

Online ein Trampolin zu bestellen, ist der ehrlichste und beste Tipp den ich hier geben kann, das Porto und die Bequemlichkeit sind immerhin umsonst. Das Trampolin aufbauen geht nach dem Erhalt des Trampolins mit der Post oder einer Spedition relativ einfach und vor allem Schnell, so das man gleich mit guter Laune das Sprungtuch besteigen kann.

Soll ich ein Trampolin kaufen, was auch für Erwachsene geeignet ist?
Auf jeden Fall! Suchen sie sich unbedingt ein Trampolin aus, was sie als Erwachsener auch benutzen können, denn nicht nur Kindern tut die Bewegung gut. Außerdem können evtl. auch andere Erwachsene Tricks ausprobieren und die allerkleinsten motivieren. Man lernt das Trampolinspringen am besten durch abgucken und nachmachen. Jede Wette das auch Sie riesen Spaß auf einem Trampolin haben würden. Trampolin springen steigert die Laune extrem, ist gesund (vor allem wenn man ab und zu vor dem Computer sitzt, gleicht einen das Springen schnell wieder aus und es stärkt vor allem den Rücken, die Po- und Bauchmuskulatur, sowie die Beinmuskulatur. Arme werden durch die Bewegungen relaxt und stark – eine gute Übung gegen den `Mausarm` oder gar gegen sehr verspannte Schultern.) Probieren sie es aus, sie werden sich wundern wie oft sie Ihr neues Trampolin als Freizeit Sportgerät nutzen werden und wieviel Spaß sie mit ihren Kindern auf natürliche Weise haben werden.

Welche Trampolingröße ist am Besten geeignet?

Die richtigen Masse die man sich beim Trampolinkauf ersteinmal visualisieren sollte, hängen in erster Linie von dem Standort des Trampolins ab. Beachten sie auch das Wände nicht direkt neben dem Trampolin sein sollten. Hier herrscht Unfallgefahr, und auch ein Gartenteich ist unvorteilhaft, wenn Kleinkinder hineinfallen, oder wenn sie einfach wie im Fernsehen: Turmspringen nachahmen! Achten sie auf genügend Abstand zu allen Gegenständen um das Trampolin, messen sie großzügig und berechnen erst dann die mögliche Größe.

305 cm Durchmesser Trampolin kaufen, oder ist das 4,30cm Trampolin doch besser?

Bei einigen Dingen komm ich bei dem Spruch `Size Matters` ins grübeln, beim Trampolin ist die Größe aber wirklich wichtig und bringt erst Schwung in Matte! Und mehr…

Viele kaufen sich spontan und möglichst günstig ein Trampolin mit 3,05cm Durchmesser. Dies ist definitiv die günstigste und Einsteigerfreundlichste Variante, jedoch würde ich mir persönlich wirklich überlegen, ob man nicht noch ein paar Euro mehr für ein noch größeres Trampolin ausgibt, denn Gründe könnte ich tausende nennen, bleiben wir bei den wichtigsten
Ein großes Trampolin bietet mehr Platz.
Die Sprungfläche ist größer und damit ein Tick sicherer, da der Weg zum Rand des Trampolins rund einen halben Meter weiter von der Mitte (Sprungpunkt) entfernt ist. 😉
Größere Trampoline sind meistens sehr stabil aufgebaut.
Große Trampoline gibt es im Angebot meist mit viel Zubehör zu kaufen, wie z.b. eine Leiter, oder ein Trampolin Sicherheitsnetz.
Große Trampoline haben meistens mehr Belastbarkeit gegenüber einem kleineren. Bedenken sie bitte was passiert, wenn die Nachbarskinder in ihren Garten einfallen, der Besuch wieder reichhaltig zum grillen erscheint, oder der Nachbar mit dem Bierbauch ( hier im Beispiel ein 130 KG Geschwür!) sich als ex-Trampolinprofi entpuppt und seine 5 Meter Hohen Saltos unbedingt vorführen möchte. Sie denken das ist abwegig? Vielleicht der Nachbar, aber die anderen Bespiele entprechen dann doch den wichtigeren Punkten bei der Trampolinanschaffung und sie sollten diese Punkte unbedingt überdenken.
Man sollte zwar nicht, aber kann eben auch einmal mit mehreren Gleichzeitig springen. Mehr Platz!
Gerade für Kinder oder Kleinkinder insbesondere gilt: Je größer das Trampolin, desto leichter können sie springen, ein Punkt den die meisten schlicht ignorieren.
Unsere Erfahrung mit dieser Seite zeigt, das viele die sich ein 3,05 Meter Durchmesser Trampolin kaufen, sich ein Jahr später ein größeres zulegen und die hier genannten Punkte auf einmal beherzigen. (Wobei ein 525 cm Trampolin dann erste die Wahl ist.)
Welches Trampolin Zubehör muss ich kaufen?

Es gibt seit diesem Jahr alles mögliche als Ergänzung zu fast allen Trampolin Größen. Trampolin Zubehör, da denkt man als erstes an ein Sicherheitsnetz. Eine Leiter klingt logisch. Aber was benötigt man noch?

Dazu läßt sich nüchtern feststellen, das die nötigsten Upgrades bei den meisten guten Angeboten Inclusive sind. Eine Leiter, ein gutes Sicherheitsnetz mit Einstiegsmöglichkeit natürlich, und evtl. auch eine Sicherheitsplane, oder Trampolinabdeckung. Viele kleine Dinge wie die seitliche Abdeckplane für die Sprungfedern kann man ebenso einzeln und recht günstig online nachbestellen. Nachbestellen lassen sich generell alle Zubehörteile für Trampoline.

Ein weiteres, wichtiges Zubehör, welches wohl die meisten Leser interessieren dürfte, ist eine Trampolin Sturmsicherung oder ein Sturmanker, damit sich ihr Trampolin bei Sturm nicht doch als sehr gutes Segel herausstellt und die Fliege macht. Ein Trampolin Sturmanker sollte also niemals fehlen, denn ein umherfliegendes Trampolin hat zuletzt z.b. bei meinem Nachbarn die Gartenlaube zerstört.

Wer ein wenig Mc Guyver Gene besitzt, kann sich sicherlich einige stabile und lange Haken zum befestigen selbst basteln! Ein Sturmanker oder eine Sturmsicherung ist aber auch käuflich zu haben und kostet nicht viel Geld. Schauen sie auf unserer Seite, wo wir viele günstige Angebote für sie aufgelistet haben.

Es kann nicht schaden ein paar Ersatz Trampolinfedern beim Einkauf einzuplanen. Diese sind zwar lange haltbar, aber falls eine rostet, bricht, oder was auch immer Ihnen hoffentlich nicht passiert, ist es super, wenn man sie einfach fix ersetzen kann. Teuer sind sie auch nicht. Trampolin Skateboarding ist genial, wenn man einfach doppelt soviele Sprungfedern an der Matte anbringt. Dazu unten mehr.

Fazit

Kaufen sie ihr Trampolin lieber eine Nummer größer, wenn es ihr Platzangebot zulässt, und lassen sie sich nicht irritieren: 3 Meter oder 5 Meter Durchmesser sind in einem großen Garten nicht unterschiedlich von der Erscheinung her. Achten sie auf ausreichend vorhandenen Platz um das Trampolin herum, 2 bis 3 Meter sind gut, mehr ist besser.

Die Mehrinvestiton in ein 4 statt 3 Meter Trampolin lohnt sich auf jeden Fall. Von 4 auf 5 Meter eigentlich auch, denn ein 5 Meter Trampolin hat den extra-mega Spaß Faktor, und ist ähnlich wie ein Profi Trampolin zu verwenden und bietet eine erstaunliche Sprungkraft – und genau darauf kommt es bei einem Trampolin nun mal an.

Achten sie auf die von ihnen benötigten Ersatzteile und das benötigte Zubehör schon bei der Auswahl des richtigen Trampolins um sich spateren Ärger oder evtl. sogar Mehrkosten zu ersparen! Bestellen sie unbedingt Sturmsicherung oder Sturmanker passend zu ihren Trampolin Maßen, dann sind sie auf der sicheren Seite. Eine Regenabdeckung ist ratsam, da es die Haltbarkeit Ihres Sprungtuchs beträchtlich verlängert, da sonst Sonne, Wind und Wetter seine Dienste daran erledigen. Ein Sicherheitsnetz ist sozusagen Pflichtprogramm, vor allem für Anfänger und ungeübte Springer.

Generell höre ich des öfteren, das Ersatzteile meistens jedoch erst nach ca. 5 Jahren fällig sind. Trampoline halten eigentlich sehr lange, meistens ist es auch nur die Federnabdeckung die als erstes den Geist aufgibt ( ca. 40 bis 80 Euro Kosten) , oder eine einzelne Feder muss ersetzt werden. Ohne Abdeckung gibt dann meist auch das Sprungtuch den Geist auf.

Mehrkosten entstehen praktisch keine bis selten, dann ist der Preis aber auch nicht erwähnenswert.

Trampolin Skateboarding

Und welches Trampolin oder welche Größe ist für Trampolin Skateboarding am besten geeignet?

Wer Trampoling oder Trampolin Skating, manche nennen es einfach Trampolin Skateboarding betreibt, sollte sich über eines im klaren sein: Je größer Dein Trampolin ist, desto leichter wirst Du an Sprunghöhe gewinnen. Je kleiner das Trampolin, desto stärker werden deine Muskeln und desto mehr Pausenzeit wirst Du benötigen.

Extra Fazit Für Trampolin Skateboarder:

Überlege nicht lange und Kauf Dir das größte erhältliche Trampolin was Du dir leisten kannst! Überlege Dir auch, ab 5 Meter Durchmesser die doppelte Anzahl Federn für die Trampolinmatte zu kaufen! Dadurch erhält Dein Trampolin ein wenig mehr `pop` und Du wirst länger Spaß haben und an Höhe gewinnen.

*Der Autor isst gerne 2 Wochen lang günstige Haferflocken, damit er sich selbst ein noch größeres Trampolin kaufen kann, und gibt sogar diesen Tipp weiter.

Die meisten Menschen, auch die Kinder, bewegen sich einfach zu wenig. Das ist schade, denn Bewegung hält gesund und sorgt für ein gutes Körpergefühl. So bleibt man fit bis ins hohe Alter. Warum man sich so wenig bewegt hat verschiedene Ursachen, meist hat man einfach keinen Spaß am Sport.

Mit einem Trampolin im Garten kann man die Bewegung und den Sport neu für sich und die ganze Familie entdecken. Es ist gleichermaßen für Kinder und Erwachsene geeignet. So ein Trampolin lädt einfach ein darauf zu springen und zu toben, zudem gibt es viele verschiedene Übungen auf dem Trampolin, die fit machen und bei denen ganz schnell einige Pfunde purzeln werden. Passende Übungen für jedes Alter kann man ganz einfach im Internet nachlesen.

Trampoline kann man in den verschiedensten Größen, Formen und Farben kaufen. Es gibt sie in groß, klein und rund aber auch in rechteckig. Finden kann man diese Sportgeräte für den Garten in fast jedem Sportgeschäft, Spielwarenladen oder auch Baumarkt. Aber auch über das Internet findet sich eine sehr große Auswahl der verschiedensten Trampoline. Für viele Gärten kommt aufgrund des beschränkten Platzes sicherlich nur ein Mini Trampolin infrage. Aber auch damit lassen sich sehr viele Übungen absolvieren und es ist durchaus ausreichend. Wer im Internet ein Trampolin kauft, der kann ganz bequem von zu Hause aus aussuchen und sich auch mit seiner Familie beraten. Per Mausklick bestellt man und schließt den Bestellvorgang dann ab.
Die Lieferung erfolgt direkt nach Hause und die Lieferzeit beträgt meist nur wenige Tage. So kann man schon nach kurzer Zeit sein neu gekauftes Trampolin aufbauen und auch gleich ausprobieren.

Auch Zubehör für ein Trampolin kann man kaufen. Was absolut empfehlenswert ist, ist ein Sicherheitsnetz. Wer ein Trampolin kauft, der sollte auch an die Sicherheit denken. So ein Netz schützt den Trampolinspringer davor, vom Trampolin zu stürzen und sich teils schwere Verletzungen zu zuziehen. Beim Erwerb eines solchen Netzes sollte man unbedingt darauf achten, dass es zum gekauften Trampolin passt.
Kaufen kann man auch Netze, die davor schützen, dass kleine Kinder oder auch Haustiere unter das Trampolin kriechen, denn auch dabei droht Verletzungsgefahr.