Wie wird ein Trampolin Test richtig gemacht?

Ein Trampolin ist ein Sportgerät bzw. Fitnessgerät zur Sprungunterstützung. Vorgänger des Trampolins war das einfache Hüpfen auf einer Matratze. Heutzutage gibt es sehr viele unterschiedliche Arten von Trampoline. Diese Sprungsportart wird auch wettkampfmäßig betrieben. Egal wofür Sie ein Trampolin erwerben möchten, sie sollten stets einen Trampolin Test machen bzw. sich diesbezüglich beraten lassen, z.B. in einem Sport- bzw. Spielzeuggeschäft. Natürlich können Sie sich auch über einen Trampolin Test im Internet informieren.

AngebotBestseller Nr. 2
Zero Gravity Garten-Trampolin Ultima 4 für Kinder, mit Sicherheitsnetz und Leiter, blau/gelb
  • Seit über 10 Jahren steht Zero Gravity für qualitativ hochwertige Trampoline.
  • Alle Ultima 4-Trampoline verfügen über ein Sicherheitsgehäuse auf dem neuesten Stand der Technik.
  • Die Oberseite der Sicherheitspolsterung ist aus PVC gefertigt und bietet ein hochwertiges Aussehen und Gefühl.
  • Bereits vor der Zertifizierung nach EN71 wurde dieses Trampolin im Zero Gravity Testlabor umfangreichen Tests unterzogen. Einschließlich 500KG Benutzergewichts- und Zyklusprüfung.
  • Kundenservice ist der Schlüssel zum Erfolg der Zero-Gravity-Trampoline. Wenn Sie Probleme haben, rufen Sie einfach die Zero Gravity-Helpline an und ihr kompetentes Personal hilft Ihnen gerne weiter.
Bestseller Nr. 3
Kinetic Sports Outdoor Gartentrampolin Set inkl. Sprungtuch aus USA PP-Mesh +Sicherheitsnetz +Rand- u. Regen-Abdeckung +Leiter, bis 150kg Intertek GS-geprüft, UV-beständig Ø 250 305 370 400 430 460cm
  • ORIGINAL KINETIC SPORTS MARKENQUALITÄT: Das Komplettset besteht aus mehreren Teilen: Trampolinrahmen, Sprungtuch, Sicherheitsnetz, gepolsterte Netzstangen, Rahmenabdeckung, Regenabdeckung und Leiter. Die Montage ist einfach und schnell in etwa 60-90min durchzuführen. Diese Trampolinreihe hat den 500h UV-Test bestanden und ist damit perfekt geeignet für den Outdoor-Bereich.
  • GEPRÜFTE SICHERHEIT: Das Trampolin (inkl. Sichereheitsnetz und Randabdeckung) ist von Intertek GS zertifiziert und somit für einen sicheren täglichen Gebrauch bestens geeignet und bietet ausreichend Schutz. Das engmaschige Sicherheitsnetz umfasst die gesamte Sprungfläche und lässt sich mit einem Reißverschluss leicht und sicher verschließen. Randabdeckung und Netzstangen sind gepolstert und bieten somit zusätzlichen Schutz und Komfort.
  • ROBUST UND LANGLEBIG: Das Trampolin verfügt über verzinkte Stahlrohre. Die Doppelbeine sind somit oxidationsbeständig, extrem stark und robust. Sie sind durch Verbindungsteile verbunden und bilden eine solide und stabile Basis. Das Sprungtuch weist eine hohe Elastizität auf dank PP-Mesh. Es ist reißfest und UV-beständig. Durch die verstärkte Doppelnaht ist das Sprungtuch extra stabil und robust.
  • WEICHE RANDABDECKUNG: Ein Rahmenpolster deckt die Federn vollständig ab und verhindert so ein versehentliches Einklemmen von Füßen oder Händen. Die gepolsterte Rahmenabdeckung besteht aus PVC mit hoher Dichte und ist Anti-UVA beschichtet. Sie ist wasserdicht, korrosionsbeständig und langlebig.
  • Das Outdoor Gartentrampolin von Kinetic Sports zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung, hervorragende Sicherheitsaspekte und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Gerade im Bereich Sport und Freizeit sollte beim Trampolin Kaufen beachtet werden, welche „Trampolin Übungen“ darauf durchgeführt werden können. Soll dieser Kauf nur als kleiner Geck bzw. Kinderbelustigung für den Garten erworben werden so sollten sie lediglich auf das maximale Gewicht, Größte und Sicherheitsnets achten. Bei jedem Kauf sollte außerdem auf das TÜV-Zeichen geachtet werden.

Bei größeren Trampoline sind sowohl Leiter, Netz und Wetterplane unabdingbar, denn Sie wollen beim Trampolin Kaufen dies sicher nicht nur für 1 Jahr tun, denn man will von solch einem Gerät ja schließlich länger etwas haben. Zu einem Trampolin Test gehören auch verschiedenste Trampolin Übungen, die unter anderem auch die Stabilität und sonstige Qualität des Sportgerätes näher unter die Lupe nehmen sollen. Über die Informationen Trampolin Warentest werden viele Sicherheitsaspekte näher beleuchtet.

Trampolin Test vom Trampolin Hudora

Der Trampolin Test zum Beispiel beim Trampolin von Hudora ist in alle Richtung sehr gut ausgefallen. Günstiger Verkaufspreis sowie die Sicherheitsanforderungen wurden hier voll erfüllt (Leiter u. Sicherheitsnetz). Dieses Trampolin gibt es natürlich in verschiedenen Größen. Beim Trampolin Test muß natürlich auch zwingend die Belastbarkeit an oberster Stelle stehen. An ein Trampolin was nur ein paar Mal im Jahr verwendet wird, stellt man andere Ansprüche als an ein Trampolin was fast täglich in Benutzung ist und wo der sogenannte Trampolin Test 100 %ig positiv ausfallen muß, wie zum Bespiel ein Trampolin für Wettkampfzwecke.

Immer, egal für welchem Verwendungszweck das Trampolin ist, sollte auf die Verankerung dieses Sportgerätes geachtet werden. Hier darf es in keiner Weise zu einer Vernachlässigung kommen und somit ist auch dieser Aspekt in den Trampolin Test mit einzubauen. Außerdem ist auf schnelligkeit und einfachheit des Aufbaus zu achten.

Wenn man von Belastung spricht, so muß ein Trampolin Test in jedem Fall je nach Größe auch mit zwei oder gar mehr Personen getestet werden und das nicht nur für ein paar Minuten. Hier sollten schon mal 1,5 h – 2 h für die Testphase angesetzt werden, damit der Trampolin Test auch aussagekräftig Dokumentiert werden kann.

Auch die großzügige Sprungfläche sowie Qualitätsfederung waren weitere Bewertungspunkte, die eine Rolle bei dem Trampolin Test spielten. Nicht zu vergessen aber auch, die Qualität des Netzes. Trampolin Warentest nahm natürlich mehrere Trampoline in Augenschein und bewertete diese.

Von besonderer Wichtigkeit ist zum Beispiel so ein Trampolin Test bei den supergroßen Trampolinen in sogenannten Spielscheunen oder Freizeitparks. Hier kann wirklich von einer täglichen Belastung gesprochen werden und der Trampolin Test gewinnt hier gleich mehrfach an Bedeutung. Ein Trampolin sollte immer die Höchstbelastungsgrenze ausweisen. Natürlich beschäftigt sich ein Trampolin Test auch mit den Trampolinen, die man zum Beispiel mit auf die Reise nehmen kann. Für die Kinder am Ferienort, eine super willkommene Abwechslung.

Der Trampolin Test untersucht dabei aber dann auch die Sicherheitsaspekte beim Aufbau solcher kleineren Trampoline sowie die Einfachheit oder Kompliziertheit beim Transport. Aspekte für einen Trampolin Test ist auch die gepolsterte Randabdeckung, die in jedem Fall vorhanden sein muß. Erst nach einem gewissenhaft durchgeführten Trampolin Test wird das TÜV-Siegel vergeben. Achten Sie beim Kauf immer darauf.

Prüfen und recherchieren Sie. Schauen Sie sich Testberichte an oder informieren Sie sich in Foren, welche Erfahrungen andere Käufer mit solch einem Trampolin gemacht haben.

Vielleicht ziehen Sie ja sogar in Erwägung, dieses Trampolin nicht nur für Ihre Kinder, sondern auch für sich als Erwachsene zu verwenden. Schon hat der Trampolin Test wieder andere Prüfmerkmale, die zwingend zu beachten sind, wie die höhere Belastbarkeit betreffs des Körpergewichtes. Qualität, Leistung und Preis sollten genauestens unter die Lupe genommen werden und Grundvoraussetzung für einen Trampolin Test sein.

Fazit

Günstiger Preis nicht zu Ungunsten der Sicherheit. Achten sie auf die Sicherheitsaspekte sowie dauf das TÜV-Siegel.

Erst dann treffen Sie bitte Ihre verbindliche Entscheidung zum Trampolin Kaufen und sie werden es nicht bereuen. Safety first, so ist das auch beim Kauf eines Trampolins. Dennoch ist das A und O auch für Sie als Endverbraucher, informieren Sie sich über unseren Trampolin Test.