Trampoline für Kinder

Trampoline sind ein grandioser Spaß für Jung und Alt und besonders die Kleinen der Familie können stundenlang mit einer großen Begeisterung auf diesem spaßigen Gerätschaften turnen, aber ist das auch immer wirklich sicher oder birgt jedes Trampolin auch eine gewisse Gefahr für Kinder? Hier folgen nun einige Empfehlungen, welche Trampoline besonders familienfreundlich sind und wie man die Gefahr für Kinder möglichst gering halten kann.

AngebotBestseller Nr. 2
Zero Gravity Garten-Trampolin Ultima 4 für Kinder, mit Sicherheitsnetz und Leiter, blau/gelb
  • Seit über 10 Jahren steht Zero Gravity für qualitativ hochwertige Trampoline.
  • Alle Ultima 4-Trampoline verfügen über ein Sicherheitsgehäuse auf dem neuesten Stand der Technik.
  • Die Oberseite der Sicherheitspolsterung ist aus PVC gefertigt und bietet ein hochwertiges Aussehen und Gefühl.
  • Bereits vor der Zertifizierung nach EN71 wurde dieses Trampolin im Zero Gravity Testlabor umfangreichen Tests unterzogen. Einschließlich 500KG Benutzergewichts- und Zyklusprüfung.
  • Kundenservice ist der Schlüssel zum Erfolg der Zero-Gravity-Trampoline. Wenn Sie Probleme haben, rufen Sie einfach die Zero Gravity-Helpline an und ihr kompetentes Personal hilft Ihnen gerne weiter.
Bestseller Nr. 3
Kinetic Sports Outdoor Gartentrampolin Set inkl. Sprungtuch aus USA PP-Mesh +Sicherheitsnetz +Rand- u. Regen-Abdeckung +Leiter, bis 150kg Intertek GS-geprüft, UV-beständig Ø 250 305 370 400 430 460cm
  • ORIGINAL KINETIC SPORTS MARKENQUALITÄT: Das Komplettset besteht aus mehreren Teilen: Trampolinrahmen, Sprungtuch, Sicherheitsnetz, gepolsterte Netzstangen, Rahmenabdeckung, Regenabdeckung und Leiter. Die Montage ist einfach und schnell in etwa 60-90min durchzuführen. Diese Trampolinreihe hat den 500h UV-Test bestanden und ist damit perfekt geeignet für den Outdoor-Bereich.
  • GEPRÜFTE SICHERHEIT: Das Trampolin (inkl. Sichereheitsnetz und Randabdeckung) ist von Intertek GS zertifiziert und somit für einen sicheren täglichen Gebrauch bestens geeignet und bietet ausreichend Schutz. Das engmaschige Sicherheitsnetz umfasst die gesamte Sprungfläche und lässt sich mit einem Reißverschluss leicht und sicher verschließen. Randabdeckung und Netzstangen sind gepolstert und bieten somit zusätzlichen Schutz und Komfort.
  • ROBUST UND LANGLEBIG: Das Trampolin verfügt über verzinkte Stahlrohre. Die Doppelbeine sind somit oxidationsbeständig, extrem stark und robust. Sie sind durch Verbindungsteile verbunden und bilden eine solide und stabile Basis. Das Sprungtuch weist eine hohe Elastizität auf dank PP-Mesh. Es ist reißfest und UV-beständig. Durch die verstärkte Doppelnaht ist das Sprungtuch extra stabil und robust.
  • WEICHE RANDABDECKUNG: Ein Rahmenpolster deckt die Federn vollständig ab und verhindert so ein versehentliches Einklemmen von Füßen oder Händen. Die gepolsterte Rahmenabdeckung besteht aus PVC mit hoher Dichte und ist Anti-UVA beschichtet. Sie ist wasserdicht, korrosionsbeständig und langlebig.
  • Das Outdoor Gartentrampolin von Kinetic Sports zeichnet sich durch eine qualitativ hochwertige Verarbeitung, hervorragende Sicherheitsaspekte und ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis aus.

Da es inzwischen fast alle erdenklichen Formen des Trampolins auch für den einfachen Privatgebrauch kaufen kann, bietet sich einem als Käufer natürlich auch eine riesige Auswahl an verschiedenen Produkten, wobei es aber durchaus einige Unterschiede in der Funktion geben kann. Natürlich sind alle Trampoline, die es in Deutschland zu kaufen gibt, auf dem allerneusten Sicherheitsstandard und weisen auch einen entsprechenden TÜV auf. Man kann so also völlig unbedenklich jedes Modell kaufen.

Auch die Form des Trampolins kann mit von großer Bedeutung sein. So federt ein rechteckiges Trampolin den Sprung des Kindes gleichmäßiger ab und sorgt so für ein sanfteres Springen, während ein rundes Trampolin deutlich mehr federt und daher auch höhere und kräftigere Sprünge bedingt. Das heißt also, dass man je nach Kraft oder Alter des Kindes eine entsprechende Form auswählen sollte, damit durch übermütige Sprünge keine Unfälle passieren können.

Sicherheit mit Mini Trampoline für Kinder

Aber auch zusätzliche Sicherheitsvorkehrungen sind besonders wichtig und können schon eine ganze Menge Unfälle und Verletzungen verhindern. Die gängigste Art ist dabei natürlich das Sicherheitsnetz, welches man eng um das Trampolin spannt und das dann ein Herausfallen während des Springens verhindern wird. Das Sicherheitsnetz sollte man unbedingt mitkaufen, sobald man weiß, dass auch kleinere Kinder dieses Trampolin benutzen werden. Am häufigsten passieren bei den Kleinen eben solche Unfälle beim Springen, die schon ein preiswertes Sicherheitsnetz hätte verhindern können.

Insgesamt muss man also beim Kauf eines Trampolins schon einiges beachten, und besonders wenn es um kleine Kinder geht, muss die Sicherheit eine entscheidende Rolle finden und darf keinesfalls nur als Nebensache betrachtet werden darf. Ein Sicherheitsnetz sollte unabdingbar sein und die Wahl des richtigen Trampolins sollte schon vor dem Kauf gut überlegt werden und keine spontane Entscheidung sein, da dieses seinen Platz benötigt.